WIR PLANEN EINE NEUE PRODUKTION IM SOMMER 2021

 

NO PLANISAIN ÜNA PRODUCZIUN PER STÀ 2021

 

 

 

 Künstlerische Zusammenarbeit / Collavuraziun artistica

 

La cambiala dal matrimoni

La cambiale di matrimonio (Farsa comica)

 

 

Gioacchino Rossinis erste Oper erstmals in rätoromanischer Sprache

La prüm’opera da Gioacchino Rossini uossa per rumantsch

  

22. Juli Lyceum Alpinum Zuoz (Première)

23. Juli Hotel Waldhaus Sils

25. Juli Pontresina

26./ 27./ 28. Juli Gastspiel beim Arosa Festival

4. August Palazzo Castelmur Bregaglia

6. /7./ 8. August Plazzetta Ardez

 

Regie und Bühne/redschia e palcIvo Bärtsch

Musikalische Leitung/direcziun musicala:Claudio Danuser

Kammerphilharmonie Graubünden 

 

Personen/persunas:

 

Tobia Mill (Bass-Buffo): Chasper-Curò Mani

Fanny, seine Tochter (Sopran): Sara-Bigna Janett

Edoardo Milfort (Tenor): Daniel Benz

Slook, amerikanischer Kaufmann (Bass-Buffo): Flurin Caduff

Norton, Mill Kassierer (Bariton) Martin Roth

Clarina, Fannys Kammermädchen (Sopran): Gianna Lunardi

 

www.operaengiadina.ch

www.lyceum-alpinum.ch

www.operetta-plazzetta.ch


 

 

VERGANGENE PRODUKTIONEN / PRODUCZIUNS PASSADAS

Operetta giò’n Plazzetta setzt sich zum Ziel, alle 2-3 Jahre an besonderen Orten wie der Plazzetta in Ardez, Opern mit einfachen Mitteln und mit einem klaren Bezug zum Ort sowie zur rätoromanischen Sprache aufzuführen. Die Oper wird mit einem anderen Genre, wie z.B. Volksmusik und lokalem Liedgut, kombiniert und verwoben.

Die Plazzetta ist ein malerischer Dorfplatz mit Brunnen mitten in Ardez. Abgeschirmt vom Verkehr und umgeben von alten Engadinerhäusern weist er eine sehr gute Akustik auf und eignet sich hervorragend für eine Freiluftaufführung. Die im Stück integrierte Bar dient gleichzeitig als Bühnenelement wie auch für die Restauration vor und nach der Aufführung.

Nach dem grossen Erfolg der ersten Produktion im Sommer 2015,  folgte nicht weniger erfolgreich im Sommer 2018 die zweite Ausgabe von "Operetta giòn Plazzetta". Im August 2017 wurde der Verein Operetta giò’n Plazzetta gegründet. Er setzt sich zum Ziel, in Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Institutionen ein langfristiges kulturelles Engagement im Unterengadin zu sichern. Machen auch Sie mit und werden Mitglied!

Impreschiuns/Impressionen

Ganz nah an den Künstlern und mittendrin. Das besondere Erlebnis für Gross und Klein!

Pressebericht 2015